Zuletzte aktualisiert am

Welcher Poco Laminat ist zu empfehlen? Worauf sollte man achten? Gibt es vielleicht gute Alternativen von anderen Anbietern? Wir gehen auf all diese Fragen ein und zeigen unsere Empfehlungen.

Poco Laminat: Unsere 3 Empfehlungen

Möchten auch Sie von den guten Eigenschaften eines Laminatbodens profitieren und sind auf der Suche nach der perfekten Optik für Ihr Heim? Dann schauen Sie doch auch bei Poco Einrichtungsmärkte vorbei. Hier finden Sie eine gewisse Auswahl an Laminatböden in den verschiedensten Optiken zu angenehmen Preisen. Als Vorgeschmack haben wir Ihnen drei Modelle herausgesucht. Aktuelle Angebote aus dem Sale finden Sie hier: Link

Laminat – Paket-  Nussbaum Classic

Poco Laminat TestPaketgröße: 2,936 m² / 138,3 x 19,3 x 0,6 cm
Material: Holzimitat
Nutzungsklasse: 23 (EN 13329)
Stärke: 6 mm
Eigenschaften: Feuerwiderstandsklasse Cfl-S1, Lichtbeständigkeitsstufe 6, rutschfest, Click-Laminat, Fußbodenheizung geeignet

Um Wohnzimmer, Esszimmer und Co mit einem schönen Bodenbelag zu verzieren, eignet sich hervorragend Click-Laminat. Dieses ist aufgrund des Click-Systems nicht einfach nur schnell und einfach verlegt, sondern wirkt durch das Holzimitat in Nussbaum Classic sehr einladend und gemütlich. Diese Farbgebung kann hervorragend auch mit hellen Möbeln kombiniert werden und bietet sich daher für einen guten Kontrakt an. Des weiteren passt diese Farbgebung auch gut zum Landhausstil. Es bringt die wichtigsten Eigenschaften mit und eignen sich sogar für Fußbodenheizungen. Direkt im Shop von Poco ansehen


Laminatboden – Paket – Eiche antik natur

Poco Laminat kaufenPaketgröße: 2,73 m² (11 Stück) / 129,2 x 19,3 x 0,6 cm
Material: Holzimitat
Nutzungsklasse: 31
Stärke: 6 mm
Eigenschaften: Feuerwiderstandsklasse Cfl, Fußbodenheizung geeignet (Warm-Wasser-Systeme), Lichtbeständigkeitsstufe 6, 7 Jahre Garantie, Click-System

Warm und einladend gilt zudem die Farbgebung Eiche antik natur. Diese ist sehr gut mit allen möglichen Einrichtungsstilen und Möbeln zu kombinieren. Mit einer Stärke von 6 cm lässt es sich auch hervorragend im kompletten Wohnbereich einsetzen. Durch das Click-System lässt es sich außerdem sehr gut, schnell und einfach verlegen. Des weiteren bringt es nützliche Eigenschaften, wie Feuerwiderstand, Lichtbeständigkeit mit und lässt sich auch auf Böden mit Warm-Wasser-Fußbodenheizungen verlegen. Direkt im Shop von Poco ansehen


Laminat – Paket – Eiche grau

Poco Laminat TestsiegerPaketgröße: 2,4810 m² / 129,2 x 19,2 x 0,7 cm
Material: Holzimitat
Nutzungsklasse: 31
Stärke: 7 mm
Eigenschaften: 1o Jahre Garantie, Click-System, langlebig

Mit dem Holzimitat in Eiche grau können Sie ebenfalls ein freundliches Flair in Ihrem Wohnraum zaubern. Das natürlich wirkende Laminat passt gut mit hellen, sowie dunklen Möbeln zusammen. Das Verlegen des Laminats ist einfach gestaltet. Für ein schnelles und unkompliziertes Verlegen sorgt das Click-System. Das Laminat weist zudem eine Stärke von 7 mm auf und ist daher besonders langlebig. Direkt im Shop von Poco ansehen


Laminat kaufen: Worauf sollte man achten

Abrieb- und Nutzungsklasse: Laminatböden werden in verschiedene Nutzungsklassen (NK) unterteilt. Grundsätzlich wird hier in privater oder gewerblicher Nutzung unterschieden. Für den privaten Gebrauch werden die Nutzungsklassen 21, 22 und 32 herangezogen. Für gewerbliche Räume sind es die Klassen 31, 32 und 33. Je höher die Klasse, desto intensiver können Sie den Boden nutzen.

Die NK 21 wird für wenig genutzte Räume, wie Schlafzimmer oder Gästezimmer verwendet. Je höher die Nutzung des Bodens, also Bereiche mit höherem Aufenthalt, desto höher sollte auch die NK sein. Höhere Nutzungsklassen können Sie quasi überall einsetzen. Andersherum sollte jedoch nicht vorgegangen werden.

Stärke: Eine Mindeststärke von rund 7 Millimetern wird empfohlen. Eine Trittschalldämmung ist hierbei noch nicht mit einkalkuliert. Bei Laminatböden mit einer geringeren Stärke besteht die Gefahr, dass das Click-System darunter leiden kann. Außerdem kann das Laminat zusätzlich empfindlicher auf Feuchtigkeit und Kratzer reagieren.

Verschnitt: Um herauszufinden, wie viel Laminat Sie brauchen, wird natürlich die jeweilige Fläche der Räume ermittelt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass beim Verlegen auch ein gewisser Verschnitt anfällt und in der zu kaufenden Menge mit einkalkuliert werden muss.

In der Regel wird mit einem Verschnitt von rund 7 Prozent ausgegangen. Sollte Sie den Boden mehrerer Räume gleichzeitig verlegen wollen, wird ab einer Raumanzahl von Fünf mit einem Verschnitt von 10 Prozent gerechnet. Diese Menge sollten Sie bei Ihrer Bestellung mit einbeziehen.

Transport: Achten Sie außerdem auf den Transport. Das Laminat sollte in der Originalverpackung gekauft und versendet werden. So können Sie sicher gehen, dass das Material vor Feuchtigkeit, Licht oder sonstigen Transportschäden sicher ist.

Zubehör: Eine wichtige Rolle spielt außerdem das jeweilige Zubehör. Mit dem Laminat allein ist es noch nicht getan. Sie benötigen des weiteren eine vernünftige Verlegeunterlage. Auch entsprechende Arbeitsutensilien wie Knieschoner sollten für das Vorgehen besorgt werden. 


Alternativen zu einem Laminat von Poco

Wir haben nach Alternativen zum Poco Laminat gesucht und möchten nun einige davon vorstellen. Die Laminatboden sind sowohl im Design als auch in den Materialien und der Größe sehr unterschiedlich. Lassen sie sich inspirieren.

 


Umfrage: Bewertung und Zufriedenheit

Sollten Sie bereits einen Poco Laminat haben würde es uns und auch die anderen Leser sicher sehr interessieren ob Sie mit damit zufrieden sind und den Kauf weiterempfehlen können.

Haben Sie bereits einen Laminat von Poco?
0 votes

Youtube: Erfahrungen & Bewertungen bisherige Käufer

Bei der Suche nach Erfahrungen und Bewertungen von bestehenden Kunden hat es uns auch zu Youtube verschlagen. Wir habe nach Videos von Käufern gesucht die über ihre Poco Laminat sprechen und Ihre Meinung dazu äußern.

Leider haben wir bisher noch kein passenden Videobeitrag zu dem Thema Poco Laminat gefunden. Sobald ein Video hochgeladen wird, welches über die Erfahrungen des Laminats berichtet, werden wir den Beitrag hier für Sie verlinken.

Um Ihnen dennoch ein Video zu zeigen haben wir uns für diese Anleitung zum Laminat verlegen entschieden:

 


Sonstige Infos

Im folgenden Abschnitt haben wir noch einige Informationen rund um das Thema Laminat und Laminat verlegen zusammengetragen. Darunter befindet sich mögliches Zubehör, auf welche Eigenschaften Sie bei der Laminatunterlage achten sollten, was ein Laminatschneider ist, und einiges mehr.

Laminat Leisten bei Poco erhältlich?

Poco Laminat TestberichtNeben dem Verlegen des Bodens werden oftmals auch Laminat Leisten benötigt, welche seitlich an den Wänden Platz finden. Im Sortiment führt Poco so manches Zubehör zum Laminat Boden. Auch Sockelleisten sind dabei. Diese gibt es in verschiedenen Farben. Hauptsächlich handelt es sich hier um einen folierten MDF-Kern. Außerdem gibt es Eckstäbchen für Laminat Sockelleisten und Endstücke für Laminat Leisten. Alternativ könnten Sie sich noch für PVC-Sockelleisten in der jeweiligen Farbe entscheiden.

Welche Laminatunterlage verwenden?

Wer vernünftig und professionell Laminat verlegen möchte, sollte sich auch Gedanken über die richtige Unterlage und deren Eigenschaften machen. Das kann das Material, also das Laminat, auf Dauer schützen und unterstützen, als auch Sie und Ihre Nachbarn vor unnötigem Lärm bewahren.

Da die Oberfläche des Laminats oft sehr hart ist, entsteht ein Gehschall bzw. Trittschall. Diesen können Sie mit modernen Unterlagen bzw. Dämmunterlagen vermindern. Je nach Unterlage kann der Schallpegel sogar um die Hälfte reduziert werden. Bei Click-Laminat ist außerdem eine Dämmunterlage mit Druckstabilität von Vorteil. Besonders wenn die Böden stark beansprucht werden und schwere Möbelstücke darauf stehen. Ist die Druckstabilität zu niedrig, kann es sonst im Nut- und Federbereich zu Schäden kommen.

Des weiteren sollte die Laminatunterlage Unebenheiten ausgleich können. Eine gute Mischung zwischen Druckstabilität und Ausgleichfunktion sind hier von Vorteil. Auch ein Feuchteschutz sollte integriert sein, da Laminat stark auf Feuchtigkeit reagiert. Eine PE-Dampfbremsfolie kann ebenfalls zusätzlich mit verlegt werden.

Verlegen Sie Laminat auf einer Fußbodenheizung, sollten Sie darauf achten, dass ein Wärmedurchlasswiderstand von 0,15 m²K/W nicht überschritten wird. Sonst geht der Wirkungsgrad der Fußbodenheizung entscheidend zurück. Laminat gilt nämlich als guter Dämmstoff.

Was ist ein Laminatschneider?

Ein Laminatschneider ist ein sehr gutes Hilfsmittel um Laminat sauber zurechtzuschneiden. Gerade als auch schräge Schnitte sind möglich. Prinzipiell ähnelt das Gerät einer Schere. Anders als Stichsägen oder ähnlichen Geräten, bei denen es eine geübte Hand benötigt, lassen sich Laminatschneider einfach bedienen und sind daher auch für Laien der perfekte Helfer beim Zurechtschneiden des Materials. Mit guten Laminatschneidern sind auch Winkelschnitte möglich, sowie das Schneiden von Vinyl. Achten Sie beim Kauf außerdem aus die richtigen Maße.

Poco Laminat Vergleich

Verlegen lassen möglich?

Bei Poco Einrichtungsmärkte finden Sie eine große Auswahl an attraktiven Service Angeboten, die Ihnen bei dem Umzug, der Raumausstattung und ähnlichen Aktivitäten helfen können. So können Sie bei Bedarf von dem Montage-Service, Näh-Service, aber auch Verlege-Service profitieren.

Beim Verlege-Service helfen Ihnen die Poco Fachkräfte günstig und schnell dem Teppichboden zu verlegen. Ob dieser Service auch das Verlegen von Laminat übernimmt, können Sie im Handel erfragen. Dazu haben wir noch keine Informationen auf der Webseite gefunden.


Folgende Produkte könnten Sie auch interessieren: