Wir vergleichen nicht nur diverse Sonnenschirm sondern zeigen auch ob es einen professionellen Sonnenschirm Test von einer Verbraucher-Zeitschrift gibt. Im Anschluss finden Sie dann noch Hintergrundinformationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Direkt zu Teil 1: Empfehlungen   Direkt zu Teil 2: Testberichte
Bester Sonnenschirm Test

Sie suchen den besten Sonnenschirm für Garten und Balkon? Wir zeigen worauf sie achten sollten!


Sonnenschirm Vergleich: Unsere Empfehlungen in der Bestenliste

Unsere Empfehlungen der besten Sonnenschirm basieren auf einem Vergleich der wichtigsten Kriterien. Dazu gehören Die Maße des Schirms und der Konstruktion, das Eigengewicht, das Material, ob ein UV-Schutz vorliegt, Zubehör Eigenschaften & vieles mehr. Die Grundlage des Sonnenschirm Vergleich bilden die von den Herstellern bereitgestellten Daten. Die Geräte wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

KAUFTIPP
anndora 300020 Sonnenschirm, natur, 300 cm rund, Gestell Holz, Bespannung Polyester, 9.5 kg
PREISTIPP
Doppler GS SUNLINE WATERPROOF III 225x120/4tlg. D. 820 natur
PREISTIPP
Sekey 200 × 125 cm Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Sonnenschutz UV 50+ Cappuccino Quadratisch
Sekey Sonnescherm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Creme Rund UV50+
Schneider Sonnenschirm Salerno, natur, ca. 300 x 150 cm, rechteckig
Schneider Sonnenschirm Locarno, rot, 200 cm rund, Gestell Stahl, Bespannung Polyester, 2.4 kg
Marke
Anndora
Doppler
Sekey
Sekey
Schneider
Schneider
Produkt
300020 Sonnenschirm
GS Sunline Waterproof III
Sonnenschirm
Holz Sonnenschirm
Sonnenschirm Salerno
Sonnenschirm Locarno
Bester Sonnenschirm testsieger
Bester Sonnenschirm Test
Schirmmaße
3 m (Durchmesser)
225 x 120 cm
200 x 125 cm
300 cm (Durchmesser)
300 x 150 cm
200 cm Durchmesser
Größe
300 x 260 cm
225 x 120 x 253 cm
200 x 125 x 225 cm
300 x 300 x 250 cm
300 x 150 x 220 cm
200 x 200 x 220 m
Gewicht
9,5 kg
4,12 kg
3 kg
8,5 kg
7,7 kg
2,38 kg
Material
Holzgestell, Polyesterbespannung, Aluminium, Edelstahl
Textil, Spezialpolyester (verrottungsfrei), epoxidbeschichtetes Stahlrohr
Polyester, Volant, Bandeinfassung
Massivholz, Bezug aus Polyester, Volant, Bandeinfassung
100 % Polyester, pulverbeschichtetes Stahlgestell
Polyester, Kunststoff
Materialstärke
ca. 235 g/m²
keine Angabe
ca. 160g/m²
ca. 180g/m²
ca. 180 g/m²
ca. 160 g/m²
UV-Schutz
UV 50+
UV 80
UV 50+
UV 50+
UV 50+
UV 50+
Eigenschaften
wasserdichte Beschichtung, mit Winddach, 2-teiliger Stamm, Doppel-Pully-System, doppeltes Seilzugsystem
wasserdicht, rechteckig, höhenverstellbar, wetterfest, Fleckenschutz- imprägnierung, Knickvorrichtung, 50kg Sockel empfohlen
quadratisch, zweiteiliger Stock (28/32 mm ø), abknickbar durch Rotationsgelenk
leicht abknickbar durch Rotationsgelenk, Windauslass an der Spitze, weniger Windanfällig, doppelte Seilzugstützung
Kurbelöffnung, Metall-Knicker, rechteckig, verrottungsfest, imprägnierter Stoff
rund, Metallknicker mit Druckknopf, Unterstock mit Drehfeststeller, Schieber mit Taste
Preis
166,57 EUR
89,95 EUR
38,99 EUR
115,49 EUR
ab 149,99 EUR
39,99 EUR
KAUFTIPP
anndora 300020 Sonnenschirm, natur, 300 cm rund, Gestell Holz, Bespannung Polyester, 9.5 kg
Marke
Anndora
Produkt
300020 Sonnenschirm
Bester Sonnenschirm testsieger
Schirmmaße
3 m (Durchmesser)
Größe
300 x 260 cm
Gewicht
9,5 kg
Material
Holzgestell, Polyesterbespannung, Aluminium, Edelstahl
Materialstärke
ca. 235 g/m²
UV-Schutz
UV 50+
Eigenschaften
wasserdichte Beschichtung, mit Winddach, 2-teiliger Stamm, Doppel-Pully-System, doppeltes Seilzugsystem
Preis
166,57 EUR
PREISTIPP
Doppler GS SUNLINE WATERPROOF III 225x120/4tlg. D. 820 natur
Marke
Doppler
Produkt
GS Sunline Waterproof III
Bester Sonnenschirm Test
Schirmmaße
225 x 120 cm
Größe
225 x 120 x 253 cm
Gewicht
4,12 kg
Material
Textil, Spezialpolyester (verrottungsfrei), epoxidbeschichtetes Stahlrohr
Materialstärke
keine Angabe
UV-Schutz
UV 80
Eigenschaften
wasserdicht, rechteckig, höhenverstellbar, wetterfest, Fleckenschutz- imprägnierung, Knickvorrichtung, 50kg Sockel empfohlen
Preis
89,95 EUR
PREISTIPP
Sekey 200 × 125 cm Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Sonnenschutz UV 50+ Cappuccino Quadratisch
Marke
Sekey
Produkt
Sonnenschirm
Schirmmaße
200 x 125 cm
Größe
200 x 125 x 225 cm
Gewicht
3 kg
Material
Polyester, Volant, Bandeinfassung
Materialstärke
ca. 160g/m²
UV-Schutz
UV 50+
Eigenschaften
quadratisch, zweiteiliger Stock (28/32 mm ø), abknickbar durch Rotationsgelenk
Preis
38,99 EUR
Sekey Sonnescherm 300 cm Holz-Sonnenschirm Marktschirm Gartenschirm Terrassenschirm Creme Rund UV50+
Marke
Sekey
Produkt
Holz Sonnenschirm
Schirmmaße
300 cm (Durchmesser)
Größe
300 x 300 x 250 cm
Gewicht
8,5 kg
Material
Massivholz, Bezug aus Polyester, Volant, Bandeinfassung
Materialstärke
ca. 180g/m²
UV-Schutz
UV 50+
Eigenschaften
leicht abknickbar durch Rotationsgelenk, Windauslass an der Spitze, weniger Windanfällig, doppelte Seilzugstützung
Preis
115,49 EUR
Schneider Sonnenschirm Salerno, natur, ca. 300 x 150 cm, rechteckig
Marke
Schneider
Produkt
Sonnenschirm Salerno
Schirmmaße
300 x 150 cm
Größe
300 x 150 x 220 cm
Gewicht
7,7 kg
Material
100 % Polyester, pulverbeschichtetes Stahlgestell
Materialstärke
ca. 180 g/m²
UV-Schutz
UV 50+
Eigenschaften
Kurbelöffnung, Metall-Knicker, rechteckig, verrottungsfest, imprägnierter Stoff
Preis
ab 149,99 EUR
Schneider Sonnenschirm Locarno, rot, 200 cm rund, Gestell Stahl, Bespannung Polyester, 2.4 kg
Marke
Schneider
Produkt
Sonnenschirm Locarno
Schirmmaße
200 cm Durchmesser
Größe
200 x 200 x 220 m
Gewicht
2,38 kg
Material
Polyester, Kunststoff
Materialstärke
ca. 160 g/m²
UV-Schutz
UV 50+
Eigenschaften
rund, Metallknicker mit Druckknopf, Unterstock mit Drehfeststeller, Schieber mit Taste
Preis
39,99 EUR

 


Weiter Infos zur Bestenliste 

Um unseren Lesern eine aktuelle Auswahl an Geräten präsentieren zu können wird die Sonnenschirm Bestenliste ca. 1 mal pro Jahr aktualisiert. Dies ist notwendig da die Hersteller häufig neue Modelle auf den Markt bringen. Ist ein Produkt nicht mehr erhältlich nehmen wir es aus dem Produktvergleich und ersetzen es gegen ein vielversprechendes anderes Gerät. In diesem Zusammenhang kann es auch vorkommen, dass sich Kauftipp und Preistipp ändert.

 


Sonnenschirm Test: Die Testsieger der letzten Jahre

Es gibt im deutschsprachigen Raum einige Verbraucher-Zeitschriften und wie haben recherchiert welche davon bereits einen  Sonnenschirm Test veröffentlicht hat. Außerdem geben wir an ob Testsieger und Testergebnisse kostenlos einsehbar sind und wann der Testbericht erschienen ist wurde.

Zeitschrift Testbericht erschienen? Jahr Link Testergebnisse kostenlos
Stiftung Warentest Ja 2010 Link Ja
Konsument.at Nein
Saldo.ch Nein
Haus & Garten Test Nein
SRF Kassensturz Magazin Nein
Ktipp.ch Ja 2016 Link Nein
Ökotest Nein
ETM Testmagazin Nein

Lediglich bei Stiftung Warentest und ktipp.ch finden Sie einen Testbericht zum Thema Sonnenschirme. Der Sonnenschirm Test von Stiftung Warentest ist sogar kostenlos für Sie einsehbar. Für den Test von ktipp.ch wird eine kleine Gebühr frei.

Ein solcher Testbericht kann Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung deutlich weiterhelfen, da er Sie auf die Stärken und Schwächen der einzelnen Produkte aufmerksam macht. Außerdem werden dabei Testsieger ernannt, an denen Sie sich orientieren können.

Sonnenschirm Test und Testsieger

Ob es einen Sonnenschirm Test von den bekannten Verbraucher-Zeitschriften gibt sehen Sie oben in der Tabelle!

 


Mehr Infos zu den Testberichten

Wie wird ein Sonnenschirm Test durchgeführt?

Anhand der oben aufgeführten Testberichte, können Sie bereits erkennen, wie die verschiedenen Institute einen Sonnenschirm Test durchführen. Auch wir haben und Gedanken gemacht. Die nachfolgenden Kriterien sollten unserer Meinung nach von den Prüfern bei der Durchführung eines Sonnenschirm Test beachtet werden.

Haltbarkeit und VerarbeitungHandhabungWetterfestigkeitSchadstoffbelastung

Hier sollte auf die Beschaffenheit der Materialien geachtet werden. Die Nähte müssen sauber und fest verarbeitet, das Gestell gleichmäßig beschichtet und passgenau gefertigt, sowie die verwendeten Stoffe lichtecht und wetterfest sein. Einem Dauertest sollten sie standhalten.

Wichtig ist ein leichtes Öffnen und Schließen, sowie Einstellen des Schirms, Winkels & Co. Auch eine leichte Montage sollte vom Hersteller gegeben sein. Dabei hilft oftmals eine gut dokumentierte und einfach lesbare Gebrauchsanleitung.

Wichtig ist, dass die Schirme Windböen und hohe Windgeschwindigkeiten standhalten. Äußerst notwendig ist auch ein guter UV-Schutz, besonders, wenn Sie mehrere Stunden unterm Schirm verbringen. Ein Lichtschutzfaktor von 50 sollte mindestens gegeben sein.

Weichmacher und polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe sollten sich in keinem der Materialien aufhalten bzw. nur in geringen Mengen, die dem Grenzwert entsprechen. Phthalate, Weichmacher, können Sie teilweise sogar an einem unangenehmen Geruch erkennen.

Sonnenschirm Test der Stiftung Warentest?

Stiftung Warentest hat einen Sonnenschirm Test aus dem Jahr 2010 im Repertoire. Seitdem sind schon einige Jahre vergangen. Hersteller könnten sich verbessert haben. Dennoch können die Testkriterien und Anregungen des Testmagazins Ihnen sehr bei der Auswahl und der Suche nach einem geeigneten Modell für Ihren Garten helfen. Schauen Sie oben in der Übersichtstabelle, dort haben wir den Testbericht verlinkt: Tabelle

Stiftung Warentest


Dinge die es beim Kauf von Sonnenschirm zu beachten gilt

Wir gehen nun auf Dinge ein die Sie beim Kauf von Sonnenschirm beachten sollten. Das sind zum einen spezielle Funktionen aber auch Materialarten und Bezugsquellen.

Richtige Reinigung & Pflege

Sonnenschirm TestberichtSchützen Sie den Schirm immer mit einer Wetterschutzhülle, wenn Sie ihn nicht verwenden. Sollte der Schirm Schmutz aufweisen, können Sie losen Staub mit einer Bürste entfernen. Alternativ erweisen sich Sonnenschirmreiniger als hilfreich. Verzichten Sie jedoch auf scharfe Reinigungsmittel, diese können die Imprägnierung und die Schirmdecke verletzen.

Je nach Material können Sie den Stoff auch in der Waschmaschine mit mildem Waschmittel reinigen. Für das Schirmgestell ist meist ein weicher Lappen oder Schwamm und warmes Wasser ausreichend.

Möchten Sie die Imprägnierschicht erneuern und damit die Wasserdichtheit verbessern können Sie auf Imprägniersprays zurückgreifen. Alternativ können Sie essigsaure Tonerde verwenden, die eine imprägnierende Wirkung auf Textilien aufweist.

Interessante Funktionen & Bauteile: Kurbel, Uv-Schutz & Sockel

Ein Sonnenschirm weist oftmals viele kleine Einzelteile, Bauteil und Funktionen auf, die einer Erklärung bedürfen. Wir haben einige zusammengetragen und etwas genauer erklärt.

KurbelUV SchutzTab-TitelBeleuchtungKnickerSolarzellenSockelBespannung

Verfügt der Sonnenschirm über eine Kurbel, können Sie diesen leicht öffnen, ohne sich strecken und das Gewicht des Schirms tragen zu müssen. Dieser wird einfach über das Drehen der Kurbel aufgespannt. Diese ist mit dem Seilzugsystem verbunden.

Kurbel

Mittlerweile achten Hersteller immer mehr darauf, ihre Sonnenschirme mit einem UV-Schutz auszustatten. In der Regel ist ein Lichtschutzfaktor von 50+ gegeben, aber auch 40 oder 80 können auftreten.

In der Regel ist der Fuß nicht im Angebot enthalten, sondern muss extra dazu gekauft werden. Achten Sie hier auf die Angaben und Empfehlungen der Hersteller. Der Fuß sollte ein bestimmtes Gewicht mitbringen, um für die nötige Stabilität des Schirms zu sorgen.

Manche Sonnenschirme verfügen über eine LED-Beleuchtung, dessen Akku tagsüber über ein Solarmodul aufgeladen werden kann. Sie können die Beleuchtung über einen Schalter an- und ausschalten.

Viele Modelle verfügen über einen Knicker oder Knick-Mechanismus. Über diesen können Sie den Kopf des Schirms leicht anwinkeln. Dies ist praktisch, wenn die Sonne sich gegen Abend leicht neigt. Damit kann der Schirm in jeder Sonnenlage, entsprechend Schatten werfen.

Eine Solarzelle lädt meist einen Akku auf – das hauptsächlich tagsüber. Einige Hersteller bauen diese in Sonnenschirm-Modelle ein, die abends für eine passende Beleuchtung sorgen. In Ihnen sind LEDs eingebaut, die durch die Solarzellen mit Strom versorgt werden.

Ein Sockel für den Sonnenschirm sorgt für den nötigen Halt, sodass der Schirm bei etwas Wind nicht gleich davon weht. Wichtig ist hierbei das Gewicht. Der Sockel kann mit Sand und Wasser gefüllt sein, oder aus Beton, Granit oder Eisen bestehen.

Die Bespannung des Schirms besteht in der Regel aus Polyester und Velour. Die Bespannung sollte ausreichend imprägniert sein, was zu einer guten Wetter- und Wasserbeständigkeit führt. Außerdem sollte der Stoff einen guten UV-Schutz aufweisen. Der Stoff lässt sich oftmals problemlos reinigen.

Häufige Verschmutzungsarten

Sonnenschirme sind oftmals Wind und Wetter ausgesetzt. Zwar sind viele Schirme wetterfest, bei mangelhaftem Schutz, kann er dennoch leicht verschmutzen. Was Sie dann erwartet, lesen Sie hier.

GrünspanStockfleckenAlgenMoos

Diesen finden Sie hauptsächlich bei Kupfer. Wird dieses über einen längeren Zeitraum rauem Wetter oder auch Seewetter ausgesetzt, kann sich Grünspan, oder auch Kupferacetat, Kupfercarbonat oder Kupferchlorid bilden.

Ein typischer Feuchtigkeitsschaden, den Papier oder Textilien annehmen können, sind Stockflecken, also Verfärbungen des Materials, sowie ein muffiger Geruch. Außer der Verfärbung nimmt das Material keinen Schaden. Jedoch kann die Gesundheit beeinträchtigt werden, da es sich dabei um Schimmelpilze und Sporen handeln kann.

In feuchten Gegenden oder in der Nähe vom Meer können grüne Begleiterscheinungen auf dem Sonnenschirm entstehen, sofern dieser nicht ausreichend geschützt und gelagert wurde. Algen sind da keine Seltenheit.

Genauso oft entdeckt man feinen Moosbelag auf Sonnenschirmen. Dieser entsteht, wenn der Stoff lange Zeit einer hohen Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Spezielle Anwendungsgebiete: Balkon, Terasse & Garten

Nun verraten wir Ihnen einige Möglichkeiten, wie und wo Sie Ihren neuen Sonnenschirm einsetzen können.

BalkonStrandBalkongeländerKinderwagenTerrasseGartenRollstuhlBoote

Der Balkon gehört zu den Klassikern. Sollten Sie Ihre Wohnung auf der sonnenzugewandten Seite haben, kann die Sonne durchaus stören, wenn Sie draußen gemütlich bei einem Kaffee sitzen. Viele Modelle sind sehr gut für einen Balkon und kleinen Raum geeignet.

Sonnenschirm Testsieger

Bei Strandmodellen  handelt es sich meist um kleinere, runde Modelle in den buntesten Farben. Besonders praktisch ist es, wenn Sie den Schirm knicken können. Mit UV Schutz, schützt er Sie sogar vor Sonnenbrand.

Manche Modelle können Sie sogar an Ihr Balkongeländer anbringen, entweder durch eine bestimmte Vorrichtung oder sie Klemmen den Schirm selbst ans Geländer und sichern ihn entsprechend. Solch eine Vorrichtung können Sie bereits für wenig Geld erwerben.

Kleine Sonnenschirme gibt es auch im Bereich Kinderwagen. Über eine verstellbare Klemme können sie am Wagen angebracht werden. Die Schirme sind dabei oftmals mit einem UV-Schutz ausgestattet und wasserfest, sodass sie auch als Regenschirm dienen.

Ein Sonnenschirm gehört einfach zur Terrasse. Sie können zwischen vielen Modellen, Formen und Farben wählen. Auch vielversprechende Funktionen sind dabei. Aufgrund der großen Auswahl finden Sie bestimmt ein Modell, welches sich auch optisch gut in das Bild integriert.

Sitzen Sie gern im Garten oder entspannen sich auf der Liege, wollen dennoch Schutz? Dann ist ein Sonnenschirm genau richtig. Dieser gibt Ihnen genügend Schatten. Lässt er sich drehen oder knicken, können Sie sich den Schatten sogar so einstellen, wie Sie möchten.

Praktisch sind zudem Sonnenschirme für den Rollstuhl. Auch diese nehmen eher die Größe eines normalen Regenschirms an. Über eine gewisse Vorrichtung, können sie am Rollstuhl angebracht werden. Viele Modelle können Sie als Sonnenschirm und Regenschirm verwenden.

Sollten Sie für Ihr Boot einen Sonnenschirm benötigen, achten Sie auf die Wetterfestigkeit des Schirm und auf eine gewisse Stabilität. Auf dem Wasser kann es zu einigen Windböen kommen. Der Schirm muss dann fest stehen. Auch ein hoher UV-Schutz ist hier ratsam.

Sonnenschirmständer und Befestigung: Diese Arten gibt es

Im Folgenden haben wir nun einige Möglichkeiten für Sie zusammengetragen, wie Sie Ihren Sonnenschirm erfolgreich befestigen können.

Beschwerung mit BodenplattenBefüllbar mit Sand / WasserBodendübel/Rasendorn für Erde und SandHalter fürs GeländerWandhalterung

Eine oft verwendete Variante zur Beschwerung findet durch Bodenplatten statt, die Sie z.B. im Baumarkt finden können. Beachten Sie beim Kauf das Mindestgewicht, welches den Schirm halten sollte. Besser ist es natürlich, wenn die Platten einige Kilos darüber liegen.

Bodenplatten

Eine weitere Variante sind befüllbare „Kanister“. Diese gibt es als Fuß oder Sockel zu kaufen. Sie lassen sich problemlos mit Sand oder Wasser füllen und bringen damit einige Kilo auf die Wage. In der Regel wir der Stil in die dafür vorgesehene Öffnung/Halterung gesteckt.

Möchten Sie den Schirm in auf der Gartenfläche oder dem Rasen befestigen, schaffen Sie eine gute Stabilität mit einem Bodendübel oder Rasendorn. Dieser wird in Erdreich gestoßen. Achten Sie hierbei auf die Herstellerangaben. Der Dübel muss mit dem Stiel kompatibel sein.

Für den Balkon und dessen Geländer gibt es bestimmte Halter und Klemmen, mit denen Sie den Sonnenschirm erfolgreich und sicher befestigen können. Die Klemmen können aus Aluminium oder Stahl bestehen.

Möchten Sie lieber Ihren Schirm über eine Wandhalterung befestigen? Dann finden Sie auch hierzu die passenden Produkte. Mit einer gewissen Konstruktion, welche an der Wand oder einen Pfosten angebracht wird, können Sie den Schirm hin und her schwenken.

Welche Textilien werden verwendet?

Für die Bespannung des Sonnenschirms werden hauptsächlich Polyester, Acryl oder Olefin verwendet. Jedes dieser Stoffe bietet seine eigenen Vor- und Nachteile. Polyester ist bspw. sehr strapazierfähig und flexibel. Bei Feuchtigkeit verändert sich der Stoff nicht. Auch trocknet er schnell. Diese Fähigkeiten und der Fakt, dass mechanische Reibung dem Stoff nichts ausmacht, lassen eine gute Reinigung zu.

Acryl, wird zwar künstlich hergestellt, weist jedoch ähnliche Eigenschaften wie Baumwolle auf. Es ist langlebig, bleibt in seiner Form und ist pflegeleicht.  Sie können auf seine lichtbeständigen und wasserabweisenden Fähigkeiten setzten.

Außerdem gilt das Material als resistent gegenüber Schimmelpilzen. Auch Olefin, Polypropylen, ist sehr farbbeständig, weist ein geringes Gewicht auf und trocknet sehr schnell.

Die beliebtesten Marken: Schneider, Doppler & Glatz

SchneiderKnirpsDopplerGlatzKettler

Das Unternehmen Schneider gibt es bereits seit 1868. Im Programm befinden sich viele verschiedene Modelle, vom normalen Sonnenschirm bis hin zu Werbeschirmen. Für den Gastronomen, sowie für den privaten Bereich, finden Sie das passende Equipment. Webseite des Herstellers: Webseite

Unter der Marke Knirps versteckt sich ein Unternehmen, welches bereits seit 1928 aktiv ist. Die Knirps Licence Corporation GmbH & Co. KG ist für seine Regenbekleidung, Regenschirme und Sonnenschirme bekannt. Webseite des Herstellers: Webseite

Der österreichische Hersteller doppler Österreich E. doppler & Co GmbH widmet sich der Produktion von Regenschirmen und Sonnenschirmen und hat sich im Laufe der Jahre einen großen Bekanntheitsgrad und Rang erarbeitet. Das Unternehmen ist bereits seit 1946 tätig. Webseite des Herstellers: Webseite

Ser schweizer Hersteller Glatz bietet ein breites Repertoire an Sonnenschirmen für die Bereiche Hostellerie & Gastronomie, Schirme für den Garten, Sonnenschirme für den Balkon und die Terrasse. Sie können zwischen verschiedenen Modellen und Formen wählen. Webseite des Herstellers: Webseite

Das Unternehmen Kettler ist ein Riese in der Welt der Sportartikeln Freizeitmöbel, der Spiel- und Kinderprodukte. Die Gründung des Unternehmens ist auf das Jahr 1949 zurückzuführen. Im Bereich Garten punktet Kettler mit einer großen Auswahl an vielen verschiedenen Sonnenschirmen. Webseite des Herstellers: Webseite

Wo günstige Sonnenschirm kaufen?

Der jetzige Abschnitt verrät Ihnen, wo Sie zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis einen Sonnenschirm erwerben können – auch die Sonnenschirme von den Herstellern aus den angeführten Sonnenschirm Test von Stiftung Warentest und ktipp.ch.

ALDILIDLIKEAObiREALRollerHornbachToomPoco

Es ist durch sein großes Warensortiment zu angenehmen Preisen bekannt. Neben einer Großen Produktpalette an Lebensmitteln, bietet der Discounter jede Woche noch Aktionsangebote an. Diese erstrecken sich von Haushalts -und Küchengeräten, über Outdoor-Ausrüstung bis hin zu Sonnenschirmen, Strandmuscheln und Co. Momentan ist jedoch kein Sonnenschirm oder Ampelschirm im Angebot.

Achten Sie beim dem Angebot darauf, sofern Sie es sich online ansehen, dass die Aldikette sich in Aldi Nord und Aldi Süd unterteilt. Das bedeutet für Sie, dass sich das Angebot geringfügig unterscheidet. Wenden Sie sich an den Aldi in Ihrer Nähe. Webseiten von Aldi: www.aldi-sued.de und www.aldi-nord.de

Aldi

Hier finden Sie ein breit gefächertes Warensortiment an Lebensmitteln und Haushaltsprodukten. Jede Woche wird sogar mit Aktionsangeboten geworben. Diese sind nur wenige Tage im Handel zu bekommen und decken den Bereich Haushalt, Küche, Urlaub, Garten und Co ab. So sind auch Sonnenschirme des Öfteren im Angebot – momentan jedoch nicht.

Allerdings können Sie sich jederzeit an den Lidl Online Shop wenden. Hier bekommen Sie auch außerhalb der Sommerzeit einen Sonnenschirm. Ihnen stehen einige Modelle der Marke Schneider zur Verfügung. Darunter Kinderwagenschirme, bis hin zu Ampelschirmen. Webseite: www.lidl.de

lidl

Bei IKEA handelt es sich um einen multinationalen Einrichtungskonzern, der  1943 in Schweden gegründet wurde. Es bietet ein enormes Warensortiment an Möbeln an und inspiriert tausende seiner Kunden mit innovativen Einrichtungs- und Kombinationsideen. Auch für den Bereich Garteneinrichtung finden Sie einiges an Artikeln. Im Online Shop stehen einige Sonnenschirme für Sie bereit, ob normale oder Hängesonnenschirme. Webseite: www.ikea.com

IKEA

Bei Obi finden Sie alle Produkte im Bereich Garten, Handwerk, Heim und vieles mehr. Als Baumarkt-Handelskette ist die Obi Group Holding europaweit vertreten. Seinen Sitz hat sie jedoch in Nordrhein-Westfalen. Im Sortiment finden Sie hier Sonnenschirme von Marken wie Doppler, Siena Garden, Sun Garden, Derby und vielen mehr.Webseite: www.obi.de

OBI

Die Einzelhandelskette Real gehört zur Metro AG. Das Kaufhaus ist in Deutschland mit über mehreren Hundert Supermärkten vertreten. Im Online Shop von Real finden Sie viele verschiedene Modelle von Sonnenschirmen. Sie stammen von Herstellern wie Kettler, anndora, doppler, Madison etc. Webseite : www.real.de

Real

Aus Gelsenkirchen kommt der Möbeldiscounter Roller. Die Roller GmbH & Co KG ist bekannt für Ihr großes Sortiment an Innenausstattung. Dabei werden die Bereiche Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad hauptsächlich bedient. Aber auch für den Garten oder Balkon findet sich etwas. So können Sie hier auch einige Sonnenschirme aus der günstigen Preisklasse erwerben. Webseite: www.roller.de

Auch Hornbach ist eine gute Anlaufstelle um sich einen Sonnenschirm zuzulegen. Dies können Sie direkt im Handel tun, oder sie besuchen die Webseite. Hier finden Sie Schirme von Schneider, Leco und einigen mehr. Sämtliche Preisklassen sind hier vertreten. Webseite: www.hornbach.de

Hornbach

Der Hauptsitz von Toom Baumarkt liegt in Köln. Mittlerweile gibt es weit mehr über 300 Standorte in Deutschland. Mittlerweile gilt Toom als führende Baumarkt-Handelskette und gehört als Tochtergesellschaft zu der REWE Group. In seinem Produktsortiment führt Toom auch Sonnenschirme von Marken wie Eglo, Schneider und einigen mehr. Webseite : toom.de

Bei Poco handelt es sich ebenfalls um einen deutschen Möbel-Discounter, der mit 118 Einrichtungsmärkten und einigen Regionallagern in Deutschland vertreten ist. 2008 hat sich Poco mit den Domäne-Einrichtungen zusammengeschlossen. Hier finden Sie Sonnenschirme zu einem günstigen Preis. Zur Webseite: www.poco.de

Wo gebraucht kaufen?

Natürlich brauchen Sie sich nicht unbedingt einen neuen Schirm zulegen. Auf vielen verschiedenen Foren mit Kleinanzeigen können Sie günstig Schirme erwerben. Ebay Kleinanzeigen, Quoka und viele mehr stehen Ihnen zur Verfügung. Teilweise können sie hier auch viele hochwertige Sonnenschirme von bekannten und guten Marken finden. Diese befinden sich – auch wenn gebraucht – noch in einem guten Zustand.

Alternativen und ähnliche Produkte: Markise, Sonnensegel & mehr

Nun verraten wir Ihnen einige Alternativen , die Sie anstatt eines Sonnenschirms verwenden können.

MarkiseSonnensegelPavillionAmpelschirmStrandmuschel

Eine Markise ist ein schöner Sonnenschutz, den Sie auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse anbauen können. Der Vorteil ist, dass eine Markise Ihnen keinen Platz wegnimmt. In der Regel wird sie an der Wand angebracht und kann aus- und eingerollt werden. So können Sie jederzeit zu jeder Stunde auf Ihrer Terrasse sitzen und den Tag genießen.

Ein Sonnensegel ist ebenfalls eine schöne Alternative zum Sonnenschirm oder zu einer Markise. Dieses wird gespannt und bleibt so lange hängen wie Sie wollen. Es gibt sie in vielen verschiedenen Größen und Farben. Wichtig ist auch hier ein wetterfestes Material und ein hoher UV-Schutz.

Sehr klassisch und je Modell auch sehr romantisch, ist ein Pavillon im Garten. Dieser kann den Sommer über dastehen, sofern er mit Stoff überzogen ist, oder das ganze Jahr über. Manche bestehen aus Holz oder Eisen und können mit Blumenranken ausgestattet sein. Hierbei handelt es sich um eine schöne Gelegenheit im Garten zu sitzen oder sogar Feste zu feiern.

Ein Ampelschirm ist ebenfalls eine praktische und stylische Variation eines Sonnenschirms. Dieses Modell bietet Ihnen den kompletten Platz unter dem Schirm, da der Mast seitlich und über dem Schirm angebracht ist. An das Material werden dieselben Bedingungen gestellt, wie bei jedem anderen Sonnenschirm auch.

Sehr beliebt ist auch eine Strandmuschel. Diese wird hauptsächlich an Stränden verwendet, kann jedoch auch im heimischen Garten eine gute Gelegenheit sein, ausreichend Schutz zu bieten. Da der Stoff mit einem hohen UV-Schutz ausgestattet ist, können Kinder problemlos für längere Zeit darin spielen.

Kurze Fragen & Kurze Antworten

Jetzt widmen wir uns Fragen, die eher weniger in einem Sonnenschirm Test beantwortet werden und oftmals offen bleiben.

Wo bekommt man kostenlose Sonnenschirme mit Werbung?

Sofern Sie Gastronom sind, können Sie von Ihren Lieferanten, Brauereien oder ähnlichen Sponsoren kostenlos oder zu kleinem Geld Sonnenschirme gestellt bekommen. Diese sind üblicherweise mit der Werbung und dem Logo der jeweiligen Brauerei bedruckt.

Welche Größen gibt es bei Sonnenschirmen?

Sie können zwischen vielen verschiedenen Größen wählen. Viele Modelle zeichnen sich durch einen Durchmesser von 2 bis 3 Meter aus. Kleinere oder XXL Modelle gibt es jedoch auch.

Wo gibt es Sonnenschirme für die Gastronomie?

Viele bekannte Hersteller, wie Schneider aus dem Sonnenschirm Test & Vergleich, bieten Ihren Kunden nicht nur für den privaten Haushalt, sondern auch für den gastronomen Bereich eine große Sonnenschirmauswahl.

Wie Sonnenschirm im Flugzeug transportieren?

Sonnenschirme zählen oftmals zum Sondergepäck und müssen beim Sperrgepäck abgegeben werden. Je nach Airline, kann es Sie ein paar Euro kosten oder bis zu einem gewissen Rahmen (z.B. Gesamtgepäck bis 20 kg) kostenlos bleiben. Bei der Gepäckaufnahme erhalten Sie sonst weitere Informationen.

Sonnenschirm am Strand mieten – was kostet es?

Das kann von Strand zu Strand und Urlaubsort unterschiedlich sein. So können die Preise für Schirme, Liegen und Co bei rund 5 bis über 10 Euro liegen. Bestenfalls schauen Sie vor Ort oder erkundigen sich Online, wie viel die Schirme vor Ort kosten.

Sonnenschirm Strandschirm

Reviews & Empfehlungen für Sonnenschirm:

Abschließend finden Sie nun noch diverse Reviews und Erfahrungsberichte welche wir auf Youtube für sie herausgesucht haben. Reviews von Privatpersonen sind eine gute Möglichkeit sich über einzelne Geräte zu informieren. Die Erfahrungsberichte sind natürlich nicht so detailliert wie der Sonnenschirm Test einer großen Verbraucherzeitschrift aber sie helfen bei der Kaufentscheidung dennoch weiter.

Erfahrungsbericht 1: Aldi, Doppler, Schneider - AmpelschirmErfahrungsbericht 2: Hengda Ampelschirm

Dieser Bericht informiert Sie über die Stärken und Schwächen von mehreren Modellen an Ampelschirmen. Die Testerin berichtet über Ihre Erfahrungen, die Qualität und gibt gute Ratschläge in Sachen Auswahl.

 

In diesem Video sehen Sie den Aufbau und eine Einschätzung zur Qualität des Ampelschirms von Hengda. Es handelt sich dabei um ein kostengünstigeres Modell. Der Anwender erklärt seine Vor- und Nachteile.

 

 

Weiterführende Links und Quellen:

5 (100%) 30 votes