Zuletzte aktualisiert am

Welche Poco Wohnwand sind zu empfehlen? Worauf sollte man achten? Gibt es vielleicht gute Alternativen von anderen Anbietern? Wir gehen auf all diese Fragen ein und zeigen unsere Empfehlungen.

Poco Wohnwand: Unsere 3 Empfehlungen

Sind Sie auf der Suche nach einer schönen neuen Wohnwand für Ihr Wohnzimmer? Mögen Sie es lieber modern, rustikal, futuristisch oder haben Sie noch keine Idee, in welche Richtung das Design gehen soll? Kein Problem. Wir haben uns bei Poco umgesehen und einige Wohnwände als Beispiel für Sie herausgesucht. Lassen Sie sich inspirieren oder gar von einem dieser Modelle überzeugen. Aktuelle Angebote aus dem Sale finden Sie hier: Link

Wohnwand Vitus

Poco Wohnwand TestGröße: 326,7 x 200 x 43,8 cm
Farbe: Beton-Optik / weiß
Komponenten: Vitrine, TV-Lowboard, Wandboard, Kommode
Zubehör: passende LED Beleuchtung (separat)
Eigenschaften: sehr geräumig, mit 6 Türen und 4 Schubkästen, hell und freundlich,

Wie wäre es mit einem anderen Material als Holz? Könnte Ihnen auch eine trendige Wohnwand in Beton-Optik gefallen? Dann wäre die Wohnwand Vitus etwa für Sie. Das helle Design wird schnell zum Blickfang in Ihrem Wohnzimmer und trägt zu einem freundlichen und gemütlichen Raumklima bei. Die einzelnen Vitrinen, Kommoden und die weiteren Elemente sorgen für viel Stauraum ohne letztendlich überladen zu wirken. Das perfekte Highlight schaffen Sie mit einer zusätzlichen Beleuchtung mit LED. So können Sie die Vitrine schön in Szene setzen. Die LED Beleuchtung muss jedoch separat dazu bestellt werden. Direkt im Poco Shop ansehen


Wohnwand Nabou

Poco Wohnwand kaufenGröße: 320 x 207 x 52 cm
Farbe: Eiche-Antik-Nachbildung
Komponenten: Standvitrine groß, Aufsatzvitrine klein, TV-Lowboard, Wandboard groß & klein
Zubehör: passende LED-Beleuchtung (separat)
Eigenschaften: Absetzung in Touchwood, viel Stauraum, geräumiges TV-Fach, Glasböden (beleuchtbar in blau oder weiß)

Holz bringt Wärme in den Raum und damit auch die Wohnwand Nabou. Die Komposition aus Eiche Antik (Nachbildung) und Absetzungen in Touchwood zieht alle Aufmerksamkeit auf sich. Die Vitrinen bieten außerdem viel Stauraum und verstecken den Inhalt hinter schönen Türen. Möchten Sie bestimmte Dinge oder gar Gläser in Szene setzen, ist die Glasvitrine genau richtig. Die Rückseite ist ebenfalls aus Touchwood und sorgt damit für ein rundum edles Erscheinungsbild. Auch das TV-Fach bietet eine Menge Platz für Ihre Hifi-Geräte und Player. Den absoluten Blickfang erreichen Sie mit der passenden Beleuchtung. So können Sie die Vitrinen noch etwas aufpeppen. Die LED Beleuchtung ist separat erhältlich. Direkt im Poco Shop ansehen


Wohnwand Bianco

Poco Wohnwand TestsiegerGröße: 315 x 196 x 45 cm
Farbe: weiß/ hochglanz
Komponenten: breite Vitrine, TV-Longboard, Wandboard, schmal Vitrine
Zubehör: LED-Beleuchtung (separat)
Eigenschaften: Hochglanz, MDF-Front, Metallgriffe, 4 Türen, 2 Schubkästen

Glänzend und Edel, das erwartet Sie bei der Wohnwand Bianco. Das klar strukturierte Ensemble aus Vitrinen, TV-Lowboard und Wandboard bietet viel Platz für persönliche Dinge, sowie gekonntes in Szene setzen von hübschen Weingläsern und Vasen. Die modernen kubischen Formen bringen modernes Feeling ins Haus, was durch die weißen Fronten in Hochglanz sogar noch gesteigert wird. Einen harmonischen und farblichen Kontrast bieten die Metallgriffe. Optisch können Sie die Wohnwand noch mit der passenden LED-Beleuchtung aufwerten. Diese ist jedoch nicht in dem Angebot integriert, sondern muss dazu bestellt werden. Direkt im Poco Shop ansehen


Wohnwand kaufen: Worauf sollte man achten

Poco Wohnwand KaufempfehlungMaterial und Farbe: Wie soll die Wohnwand aussehen? Das Design und das Material sollte sich dem üblichen Stil im Raum anpassen, um die Harmonie nicht zu zerstören. Lieben Sie es eher rustikal, dann ist eine Wohnwand aus Holz oder in Holz-Optik recht interessant. Der skandinavische Stil eignet sich ebenfalls sehr gut. Für jemand, der es gern etwas edler mag, stehen Möbel in Teak, Mahagoni oder Kirschholz bereit. Aber auch ein Materialmix, wie die Poco Wohnwand Vitus in Beton-Optik, kann interessant sein und die Wohnung etwas auflockern. Wer es gern modern und futuristisch mag, setzt gern auf Hochglanz.

Ansprüche: Die Möbel werden je nach Haushalt gewissen Ansprüchen ausgesetzt. Haben Sie Kinder? Dann ist eine Wohnwand aus Hochglanz zwar ganz schön, jedoch etwas unpraktisch, da die Abdrücke der kleinen Patschehändchen dann überall auf der Front zu sehen sind. Gehen Sie auch ruhig ins Detail. Je nach Hersteller können einige Dinge sogar extra eingerichtet werden. Manche Türen lassen sich z.B. im 90 Grad Winkel öffnen, platzsparende Schiebetüren können jedoch auch möglich sein. Oftmals haben Sie sogar die Wahl die Vitrinen mit Klarglas oder auch mit satiniertem Glas zu bestücken.

Budget: Natürlich spielt auch Ihr Budget eine Rolle. Selbst für kleinere Preise finden Sie schöne Wohnwände. Möglicherweise sind diese vom Material zwar weniger hochwertig, erfüllen jedoch ihren Zweck und können genauso gut einen schönen Blickfang abgeben. Wer ein größeres Budget zur Verfügung hat, kann in Sachen Detail und Material noch einiges mehr herausholen.

Größe und Umfang: Messen Sie im Vorfeld Ihr Wohnzimmer bzw. die jeweilige Ecke aus, in der Sie Ihre neue Wohnwand stellen möchten. Eine zu große Wohnwand könnte den Raum möglicherweise überfüllen. Notieren Sie sich auf jeden Fall die Maße, das wird Ihnen bei  Ihrer Suche helfen. Wenn Ihnen ein Modell gefällt, überprüfen Sie, ob es mit Ihren Wunschmaßen übereinstimmt. Es sollten zudem auch alle Ihre Geräte, wie Stereoanlage, TV und Zubehör entsprechend Platz finden. Ebenso ist der Umfang wichtig. Neben den üblichen Vitrinen, sollten Sie sich vergewissern, ob die Beleuchtung im Angebot integriert ist, oder extra gekauft werden muss.

Erweiterbar: Ein interessanter Punkt ist zudem, ob die Wohnwand sogar noch erweiterbar ist, bzw. bestimmte Elemente nachgekauft werden können. Schließlich können sich im Laufe der Zeit die Bedürfnisse ändern, oder Sie möchten Ihre Wohnwand jetzt anders nutzen. Die Möglichkeit der Erweiterung ist daher recht praktisch.


Alternativen zu einer Poco Wohnwand

Wir haben nach Alternativen zur Poco Wohnwand gesucht und möchten nun einige davon vorstellen. Die Wohnwände sind sowohl im Design als auch in den Materialien und der Größe sehr unterschiedlich. Lassen sie sich inspirieren.

 


Umfrage: Bewertung und Zufriedenheit

Sollten Sie bereits eine Poco Wohnwand haben würde es uns und auch die anderen Leser sicher sehr interessieren ob Sie mit damit zufrieden sind und den Kauf weiterempfehlen können.

Haben Sie bereits eine Wohnwand von Poco?
0 votes

Youtube: Erfahrungen & Bewertungen bisherige Käufer

Bei der Suche nach Erfahrungen und Bewertungen von bestehenden Kunden hat es uns auch zu Youtube verschlagen. Wir habe nach Videos von Käufern gesucht die über ihre Poco Wohnwand sprechen und Ihre Meinung dazu äußern.

Leider sind bis dato noch keine Videos dieser Art auf Youtube zu finden. Sollte jedoch ein Erfahrungsbericht über eine Poco Wohnwand erscheinen, werden wir das Video schnellstmöglich auch hier für Sie verlinken.

 


Sonstige Infos

Nachdem Sie sich etwas über die Poco Wohnwand und Ihre möglichen Optionen informieren konnten, klären wir nun einige weitere Aspekte und Fragen in Bezug zu Poco und Poco Wohnwand. So erhalten Sie Informationen, ob es Aufbauanleitungen zu den Möbeln gibt, wie hoch Beton im Trend liegt und weitere Informationen zum Möbelhaus.

Aufbauanleitung online verfügbar?

Poco Wohnwand VergleichBei vielen Möbelhäusern bekommen Sie die Möglichkeit die Aufbauanleitung Ihres Möbelstückes, sei es bspw. eine Wohnwand, auch online einzusehen. Entweder sind von Privatpersonen solche Anleitungen ins Internet gestellt worden, oder der Fachmarkt selbst bietet in seinem Online Shop die Möglichkeit an, die entsprechende Aufbauanleitung herunterzuladen.

Wir haben uns auch auf der Seite von Poco Einrichtungsmärkte nach einer Aufbauanleitungen umgeschaut. Leider haben wir weder Anleitungen zum Herunterladen, noch den Hinweis bekommen, dass sich eine Aufbauanleitung im Lieferumfang der jeweiligen Wohnwand befindet. Bei Bedarf können Sie sich an das Personal von Poco wenden oder eine Email an den Kundenservice schicken.

Betonoptik im Trend?

Auf jeden Fall. Betonmöbel oder Möbel in solch einer Optik werden immer beliebter. Das Vorurteil vom rauen, kahlen und tristen Beton wird schnell aufgehoben, wenn die modernen Designs von Wohnwänden, Möbeln & Co ins Blickfeld geraten. Besonders mit warmen Farben oder in Kombination mit Holz, wird dem Beton seine Tristesse genommen und ins genaue Gegenteil verwandelt.

In Sachen Kombination und Design gibt es kaum Grenzen. Mittlerweile finden sich viele Gartenmöbel, Tische, aber auch Wohnzimmer-, sowie Bad- und Küchenmöbel in dem modernen Design. Diese passen hervorragend zu einem modernen Look im Haus. Beton ist nahezu unzerstörbar und mit der richtigen Imprägnierung und Behandlung wird er sogar wasserabweisend. Feinkörniger Beton lässt sich einfach schleifen und erhält einen weichen Look.

Sind Sie neugierig geworden? Dann kann die Poco Wohnwand Vitus interessant für Sie sein. Genau in diesem Design wird die Beton-Optik mit herkömmlichen Materialien kombiniert.

Wie viele Filialen hat Poco in Deutschland

In ganz Deutschland ist Poco mit über 125 Märkten vertreten. Das Unternehmen setzt sich weiterhin zum Ziel jedes Jahr rund 6 neue Märkte zu eröffnen. Möchten Sie herausfinden, ob und wo Poco in Ihrer Nähe zu finden ist? Dann steht Ihnen der Filialfinder im Online Shop von Poco zur Verfügung. Hier brauchen Sie lediglich Ihre Postleitzahl angeben. Daraufhin zeigt Ihnen der Filialfinder die Märkte in Ihrer nächsten Umgebung auf.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: