Zuletzte aktualisiert am

Welches Poco Boxspringbett ist zu empfehlen? Worauf sollte man achten? Gibt es vielleicht gute Alternativen von anderen Anbietern? Wir gehen auf all diese Fragen ein und zeigen unsere Empfehlungen.

Poco Boxspringbett: Unsere 3 Empfehlungen

Möchten Sie Ihr Schlafzimmer mit einem Boxspringbett aufwerten? Diese Art findet immer mehr Einzug in die heimischen Schlafzimmer. In Amerika, Skandinavien und in Hotels gehören sie schon längst dazu. Auch bei Poco finden Sie im Sortiment einige schicke Modelle. Vielleicht bringen Sie ja folgende drei Empfehlungen auf den Geschmack eines Boxspringbettes.

Boxspringbett Inca anthrazit 150 cm

Poco Boxspringbett TestGröße: 192 x 122 x 225 cm
Liegefläche: 200 x 180 cm
Material: 100 % Polyester
Zubehör: Bettkasten, Bonellfederkernmatratzen, Kaltschaummatratzen
Eigenschaften: 62 cm Liegehöhe, Stauraumfunktion

Dieses Boxspringbett bringt alles mit, was ein Bett seiner Sorte mitbringen sollte. Eine große gemütliche Liegefläche, welche durch die Bonellfederkernmatratze in der jeweiligen Box, als auch durch die Federkernmatratze erreicht wird. Darüber hinaus bietet das Bett sogar einen Bettkasten, um Kissen, weitere Decken und ähnliches verstauen zu können. Ob für eine oder zwei Personen, das Bett kann zu einem erfolgreichen Rückzugsort vom stressigen Alltag werden. Direkt im Shop von Poco ansehen


Boxspringbett

Poco Boxspringbett kaufenGröße: 194 x 114 x 236 cm
Liegefläche: 180 x 200 cm
Material: Flachgewebe
Zubehör: 7-Zonen-Tonnentaschenfederkernmatratze, Topper, Kissen
Eigenschaften: 7 Zonen, Verlängerung der Liegefläche auf 180 x 220 cm möglich, grau, bis 120 kg belastbar

Bei diesem Boxspringbett können Sie es kaum erwarten abends ins Bett zu fallen. Der Aufbau aus dem Bonellfederkern-Teil in der Box, mit der darüber liegenden Federkernmatratze samt Topper, sorgt für ein sehr bequemes Liegeergebnis. Die 7 Zonen Aufteilung der Matratze stützt Ihren Körper im Schlaf optimal und entlastet bestimmte Bereiche nebenbei. Ein weiteres Highlight ist die Vergrößerung der Liegefläche. Entfernen Sie die Rückenkissen, stehen Ihnen 20 cm mehr Länge zu, also insgesamt eine Liegelfäche von 180 x 220 cm Liegefläche. Auch für eine bequeme Höhe von 63 cm ist gesorgt. Jede Seite der Matratze kann bis zu 120 cm belastet werden. Direkt im Shop von Poco ansehen


Boxspringbett blau

Poco Boxspringbett TestsiegerGröße: 210 x 109 x 220 cm
Liegefläche: 180 x 200 cm
Material: Microfaser
Zubehör: 7-Zonen Tonnentaschenfederkernmatratze, Kissen, Topper
Eigenschaften: 7 Zonen, 62 cm Liegehöhe

Mit diesem Boxspringbett in blau erfahren Sie ebenfalls ein ganz neues Schlafgefühl. Dabei wird anhand der Matratze mit einer 7-Zonen-Einteilung auch noch für eine gute Schlafposition geachtet, die bestimmtes Bereiche Ihres Körpers entweder stützt oder entlastet. Mit einer Liegehöhe von 62 cm können Sie des weiteren einfach aus- und einsteigen. Der Vorteil bei diesem Modell ist ebenfalls, dass Topper und Kissen mit zum Angebot gehören. Dies brauchen Sie also nicht noch dazukaufen. Direkt im Shop von Poco ansehen


Boxspringbett kaufen: Worauf sollte man achten

Größe:  Wenn Sie sich nach einem Boxspringbett umschauen, sollten Sie stets darauf achten, in welchen Größen dieses angeboten wird. Manche bieten lediglich Platz für eine Person, andere wiederum für Zwei. Des weiteren ist das komplette Maß des Bettes für Sie und vor allen Dingen für den Raum wichtig, in dem das Bett untergebracht werden soll. Es sollte genügend Platz vorhanden sein. Bestenfalls messen Sie den vorhandenen Platz in Ihrem Schlafzimmer aus.

Aufbau und Funktionen: Boxspringbetten kommen mit einem gewissen Aufbau, der für die Namensgebung verantwortlich ist. Die Basis oder Unterkonstruktion des Bettes besteht aus Bonellfedern. Darauf kann ebenfalls eine Federkernmatratze Platz finden. Mit einem Topper werden weitere Eigenschaften erzielt oder für eine ebene Fläche gesorgt, sofern zwei Matratzen nebeneinander liegen sollten.

Hier ist natürlich entscheidend, welche Matratzen gewählt wurden, und ob ein Topper integriert ist, oder nicht. Manche Modelle sind sogar mit einem Bettkasten ausgestattet und können von der Liegefläche sogar verlängert werden, wie ein Poco Boxspringbett aus der Empfehlung.

Material: Welches Material wurde gewählt? Die Frage bezieht sich auf den Bezugsstoff des Bettkastens und Kopfteils, sowie auf die Wahl der jeweiligen Matratzentypen und Topper. Viele Bettkästen sind mit einem strapazierfähigen Stoff überzogen. Da Sie Ihr Bett wahrscheinlich mehrere Jahre haben werden, empfiehlt sich ein Stoff in zeitloser Farbe. So können Sie problemlos Ihr Schlafzimmer von Zeit zu Zeit umgestalten.

Bei Matratzen stellt sich die Frage nach Federn oder Kaltschaum. Auch Topper können aus Latex, Kaltschaum oder Viskoseschaum gefertigt sein und demnach bestimmte Eigenschaften mitbringen.

Eigenschaften: Bestimmte Eigenschaften können durch die Wahl der jeweiligen Matratzen und Topper geschaffen werden.  Wer auf eine gute Stützkraft setzt ist mit einer 7-Zonen Matratze recht gut aufgehoben, die bestimmte Körperzonen entsprechend stützt oder entlastet.

Mit einem Topper können Sie weitere Eigenschaften hinzubringen. Latex gilt als sehr weich, Kaltschaum hingegen als härter und stützend. Bei Rückenbeschwerden und Menschen, die lieber wärmer schlafen, eignet sich auch ein Topper mit Viskoseschaum. Das Bett muss also nach Ihren Bedürfnissen ausgewählt werden.


Alternativen zu einem Poco Boxspringbett

Wir haben nach Alternativen zum Poco Boxspringbett gesucht und möchten nun einige davon vorstellen. Die Boxspringbetten sind sowohl im Design als auch in den Materialien und der Größe sehr unterschiedlich. Lassen sie sich inspirieren.


Umfrage: Bewertung und Zufriedenheit

Sollten Sie bereits ein Poco Boxspringbett haben würde es uns und auch die anderen Leser sicher sehr interessieren ob Sie mit damit zufrieden sind und den Kauf weiterempfehlen können.

Haben Sie bereits ein Boxspringbett von Poco?
1 vote

Youtube: Erfahrungen, Bewertungen und allgemeine Tipps

Bei der Suche nach Erfahrungen und Bewertungen von bestehenden Kunden hat es uns auch zu YouTube verschlagen. Wir habe nach Videos von Käufern gesucht die über ihr Poco Boxspringbett sprechen und Ihre Meinung dazu äußern. Außerdem haben wir nach allgemeinen Tipps zum Thema Boxspringbett gesucht.

Boxspringbetten bieten viel Spielraum für eine schöne Deko. Wer sich etwas Zeit nimmt kann mit dem Bett einen schönen Blickfang im Raum kreieren. Wie das möglich wird und welche Dekoideen es gibt, sehen Sie in dem folgenden Video.

Hier geht es weniger um Deko Tipps, sondern eher um Anregungen. Sollten Sie noch keine Idee haben, wie Sie ihr Schlafzimmer mit einem Boxspringbett gestalten können, kann dieses keine Video Ihnen vielleicht weiterhelfen. Hier werden einige hübsche Designs und Dekovorschläge bildlich gezeigt.


Sonstige Infos

In diesem Abschnitt geben wir Ihnen noch einige Informationen rund um das Thema Boxspringbett und Poco Einrichtungsmärkte.

Gibt es einen Poco Boxspringbett Test?

Ja, gibt es. Es gibt sogar einige Testberichte, bei denen Poco Boxspringbetten im Fokus standen. Allerdings handelt es sich hier um Poco Boxspringbett Tests von Vergleichsportalen und privaten Anwendern und weniger um Berichte von renommierten Verbauchermagazinen wie Stiftung Warentest.

Boxspringbett Testbericht

Beliebte Modelle: Sky, Arosa, Lucky, Rabea & Amelie

Ein beliebtes Modell ist Amelie. Mit einer Breite von 140 cm bietet es genug Platz für eine oder auch zwei Personen. Das Modell ist in hellgrau gehalten und bietet einen großen Bettkasten.

Die anderen Boxspringmodelle, wie Sky, Arosa, Lucky und Rabea sind bei Poco momentan nicht unter der Bezeichnung im Sortiment vertreten. Sie können jedoch auf viele schöne Alternativen zurückgreifen.

160×200, 180×200 oder 200×200?

Boxspringbett KaufempfehlungBoxspringbetten gibt es in vielen verschiedenen Größen. So sind Breiten wie 160 cm, 180 cm und 200 cm meist im Sortiment vorhanden. Solche Maße eignen sich in der Regel für zwei Personen, die sich ein Bett teilen. Ein Bett von 160 cm kann auch von einer Person genutzt werden, die auf viel Platz aus ist. Ob ein bestimmtes Poco Boxspringbett auch in einer dieser bestimmten Größen im Sortiment ist, müssen Sie jeweils in Erfahrung bringen.

Was kostet der Aufbau extra?

Bei Poco können Sie von dem Montageservice Gebrauch machen und sich Ihre Möbel direkt in der Wohnung aufbauen lassen. Dies kommt mit einem kleinen Aufpreis daher. Wie hoch Poco diesen Preis jedoch gesetzt hat und ob dieser gestaffelt ist, ist leider nicht auf deren Webseite zu sehen. Das müssten Sie entweder vor Ort, oder telefonisch in Erfahrung bringen.


Weitere interessante Produkte: